Eingriffe / Behandlungen

Intimchirurgie

Schamlippenkorrektur (Nymphoplastie)

Durch angeborene Störungen, anstrengende Geburten, starke Gewichtsabnahme oder auch altersbedingte Veränderungen des Körpers können die weiblichen Schamlippen zu gross sein oder erschlaffen. Schmerzen bei alltäglichen Bewegungen oder beim Geschlechtsverkehr können die Folge sein. Auch der Trend zur Intimrasur macht Missverhältnisse in den Größen der inneren und äusseren Schamlippen sichtbar und weckt den Wunsch nach ästhetischer Korrektur. Die meisten Korrekturen im Intimbereich der Frau betreffen die inneren (kleinen) und äußeren (großen) Schamlippen.

Der Aufenthalt

In der Regel können Sie nach dem Eingriff unsere Praxis mit einer Begleitperson am gleichen Tag verlassen.

Die Anästhesie

Wir führen diese Operation im Dämmerschlaf und in örtlicher Betäubung durch (Tumeszenzanästhesie). Auf Ihren Wunsch hin kann die Operation auch in einer Allgemein-Narkose durchgeführt werden.

Die Behandlung

Die Schamlippen schützen den Scheideneingang vor dem Eindringen von Keimen und vor einer Austrocknung. Diese anatomische Funktion funktioniert am besten, wenn die äußeren Schamlippen die inneren komplett bedecken. Ist dies nicht gewährleistet, d.h. es ragen die inneren Schamlippen über die äußeren hinaus, kann es vermehrt zu Infektionen der Scheide kommen. Eine operative Schamlippenkorrektur kann hier gezielt Abhilfe schaffen.

Beim Eingriff der Schamlippenkorrektur werden die inneren und/oder äußeren Schamlippen operativ verkleinert und optimal aneinander angepasst. In einem weiteren Schritt können zu schlaffe äußere Schamlippen neu geformt, aufgebaut und gestrafft werden.

Nach der Behandlung

Nach der Schamlippenkorrektur kann die Patientin in der Regel nach wenigen Stunden wieder nach Hause gehen. Für wenige Tage ist mit leichten Schwellungen zu rechnen, die im Alltag zu keinen Einschränkungen führen. Die Patienten berichten von leichten Schmerzen, in den ersten Tagen kann ein leichtes Brennen auftreten. Die Operationswunde ist nach spätestens sechs Wochen vollständig ausgeheilt.

Kosten

Die Kosten dieses Eingriffes werden in der Regel von der Grundversicherung nicht übernommen. Ein detaillierter Kostenvoranschlag wird ihnen nach der Besprechung übermittelt.

Für eine Schamlippenkorrektur müssen Sie, je nachdem ob in Narkose oder Lokalanästhesie, mit Kosten ab CHF 1550,- rechnen.

Venushügelkorrektur

Für viele Frauen ist ein flach geformter Venushügel ästhetisch ansprechend. Haben sich Fettdepots am Venushügel angesammelt, sind diese durch körperliches Training oder diätetische Maßnahmen kaum zu bekämpfen. Betroffenen Frauen ist es häufig sehr unangenehm, eng anliegender Kleidung zu tragen oder sich unbekleidet vor ihrem Sexualpartner zu zeigen. Die Ursachen für einen vergrößerten Venushügel liegen häufig in hormonellen Veränderungen, das Fettgewebe kann sich aber auch durch Geburten verändern.

Der Aufenthalt

In der Regel können Sie nach dem Eingriff unsere Praxis mit einer Begleitperson am gleichen Tag verlassen.

Die Anästhesie

Wir führen diese Operation im Dämmerschlaf und in örtlicher Betäubung durch (Tumeszenzanästhesie).

Die Behandlung

Durch eine schonende und sorgfältige, punktuelle Absaugung kann der Venushügel in seiner Form angepasst werden.

Nach der Behandlung

In der Regel ist es dem Patienten nach der Operation möglich, seinem geregelten Tagesablauf nachzugehen. Es können Blutergüsse (blaue Flecken) auftreten, die sich nach ein bis zwei Wochen wieder auflösen und im Alltag nicht behindern. Die Empfindung nach der Operation gleicht dem eines Muskelkaters und hält für einige Tage an. Die äußere Abheilung ist meist nach vier Wochen abgeschlossen, der Heilungsprozess im Körper kann bis zu sechs Monate andauern.

Kosten

Die Kosten dieses Eingriffes werden in der Regel von der Grundversicherung nicht übernommen. Ein detaillierter Kostenvoranschlag wird ihnen nach der Besprechung übermittelt.

Für eine Venushügelkorrektur müssen Sie, je nachdem ob in Narkose oder Lokalanästhesie, mit Kosten ab CHF 2000,- rechnen.

Rituelle und ästhetische Vorhautentfernung am Penis

Penisvergrösserung mit Hyaluronsäure mit Eigenfett